Nichtstun schafft Möglichkeiten, die der Stress und häufig übersehen lässt.

Studie Psychologie: Durch Nichtstun mehr schaffen

Durch Nichtstun sein Ziel zu erreichen, das klingt geradezu wie ein Märchen. In Zeiten des Zeitmanagements, wo jeder zielbewusste Mensch seinen Tagesablauf möglichst effektiv zu gestalten versucht, scheint dies sehr unwahrscheinlich. Selbst Kinder haben heutzutage einen durchgeplanten Tagesablauf. In unserer vom Protestantismus geprägten westlichen Welt gilt das Nichtstun als einer der Todsünden. Doch hier drin liegt das Problem. Vor lauter Aktionismus verlieren wir unser eigentliches Lebensziel aus den Augen. Viele empfinden das Nichtstun als eine verlorene Zeit. Dabei sollte man es als eine gewonnene Zeit betrachten, bei der Körper und der Geist neue Energien tanken kann.(Quelle Bild: www.bilderbox.com) Continue reading “Studie Psychologie: Durch Nichtstun mehr schaffen”